LIFE FILMS NEWS PRESS


DOK-FILMOGRAFIE

2007 –
The Cinema at the End of the World / Argentinien, INCAA/Italien, RAI tre. - Birds on the Brain / Italien, RAI tre -
Mamma mia, das ewige Kind in italienischen Männern. (In Produktion)
2006 –
Traumberuf DirigentinKubus 70 – Goethe Institut / Deutschland
Targa Florio, 100 anni tra mito e leggenda / Italien, RAI Sat/Istituto LUCE Händel durch Italien / Deutschland - Italien, 3sat
2005 –
Alias Alejandro (Regie Alejandro Cardenas-A.) Produktion und Schnitt /35 mm / Deutschland, ZDF Nominiert für den Max Ophüls Preis 2005 Grimme Preis 2006 Festival Internacional de Cine de Mar del Plata, Argentinien, Seccion Documentales Encuentros Internacionais de Cinema Documental, Sao Paulo, Brazil,International Competition Festival Internacional de Cine, Lima, Peru, International Competition u.v.a
2004 –
Der da, auf den Foto, bin ich / Spanien-Deutschland Festival International de Documentales Documentamadrid 2005- Madrid, Spanien International Competition
2003 -
Mussolini – Der große Verführer / Italien, Deutschland, ARTE, RB, Istituto LUCE
2002 -
Mythos in Blau-Weiß / Deutschland, ZDF - Der verborgene Blick / Deutschland, 3sat
2001 -
Sie wollen tanzen / Deutschland SFB, ORB - Die Mailänder Scala (Teil 1 und 2) / Italien, Deutschland, 3sat, Rai International
2000 -
Guido Cantelli, Der Eroberer und sein Schicksal
/ Italien, Deutschland, 3sat, Rai International Aufgestiegen aus Ruinen / Deutschland, Arte, ORB
1999 -
Echt Schalke / Deutschland, VOX - Guido Cantelli, Portrait eines Dirigenten / Italien, Deutschland, 3sat, Rai International
1998 -
On the Tracks of a South African Legend / Südafrika.
1997 -
Die Mysterien finden im Hauptbahnhof statt / Uruguay, Deutschland, 3sat, Goethe Institut
1996 -
Ich bin Zapatist / Mexiko, Deutschland, 3sat
1995 -
Hotel Eden / Argentinien, Deutschland, 3sat, MDR International Documentary Film Festival „Malaposta“, Lisabon, Portugal.
In den Straßen von Neapel / Italien, Deutschland, 3sat
1994 -
Solange will nach Hause
/ Brasilien, Deutschland, 3sat (*) Duisburger Dokumentarfilm Woche - Duisburg
Elena tanzend in den Träumen ihrer Großmutter /Argentinien, Deutschland, 3sat (*)
1993 -
Ohne Zukunft
/ Rumänien, ARTE Duisburger Dokumentarfilm Woche - Duisburg
Der große Bruder/ Bulgarien, Deutschland, ARTE Dokumentarfilm Festival Kassel - Kassel
1992 -
Warschauer Kompott / Polen, Deutschland, ARTE
1984 -
Da Spaccaforno a Ispica / Italien. RAI 2
1982 - Exiliados en Brazil /Sao Paulo, Brasilien.
1980 - Ocho horas tras el torno /Córdoba, Argentinien, CELACIS
1979 - En el valle de Canipaco /Huancayo, Peru, CELACIS
1978 - Alrededor de Mexico City /Mexico DF, Mexiko, CELACIS
1977 - O Festim dos Bruxos /Amazonasgebiet, Brasilien, CELACIS


(*) für die Dokumentarfilmreihe „Fremde Kinder“ gemacht, die 1995 für den Grimme preis nominiert wurde